Modernes Online-Marketing im Tourismus

In der Medienwelt findet eine immer stärkere Umschichtung der Budgets zugunsten von Online Medien statt. Die gesamte Onlinebranche und hier speziell der Bereich Social Media eröffnet daher äußerst attraktive Karriereperspektiven für Studierende mit einer fundierten Ausbildung in den neuen Kanälen und mit Kenntnissen in der Beherrschung der neuartigen Strukturen und Prozesse im Social Web. Dies gilt vor allem auch in der nach wie vor expandierenden Tourismusbranche.

Im Labor Marketing und Multimedia der Hochschule Bremerhaven (www.lmm.hs-bremerhaven.de) referieren daher regelmäßig Spezialisten und erfahrene Praktiker aus der Social Media Szene über aktuelle Trends und Entwicklungen im Online Marketing.

Der Leiter Online-Marketing der Solegro GmbH, Gerald Harnack, verriet am 24.3.2011 in einem hoch interessanten Vortrag den Studierenden des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Bremerhaven die neuesten Tipps und Tricks rund um das Social Media Marketing in der Tourismusbranche. Der vor allem auf Jugendreisen spezialisierte Anbieter (www.solegro.de) setzt ganz stark auf die Kommunikation mit Social Media und verzeichnet dabei hohe Wachstumsraten in der gesamten Geschäftstätigkeit. Dem Vortrag schloss sich eine intensive Diskussion über die Erfolgspotenziale einzelner Social Media Techniken an.

„Der Trend im Online Marketing geht immer stärker in Richtung Social Media. Gerade neue Kanäle wie You Tube und Social Communities eignen sich immer stärker zum Abverkauf. Deshalb ist es für uns wichtig, das Thema Social Media in der Tourismusbranche auch an Hochschulen zu platzieren. Ich freue mich, dass ich die Möglichkeit erhalten habe, das erfolgreiche Konzept und den effizienten Einsatz von SEO und SEM sowie die vielfältige Nutzung von Facebook, You Tube und Google Adwords der Solegro GmbH, Hamburg, im Labor Marketing und Multimedia an der Hochschule Bremerhaven zu präsentieren“ sagt Gerald Harnack, der selber Betriebswirtschaftslehre an der FH Wedel studiert hat. Er konstatiert den Studierenden im Studiengang Betriebswirtschaftslehre der Hochschule Bremerhaven einen messbaren Kenntnisvorsprung in Sachen Social Media gegenüber Studierenden anderer Hochschulen. Dies zeige sich vor allem an den kompetenten Rückfragen und Beiträgen in der Diskussion nach dem Vortrag.

Die Leiterin des Labors Marketing und Multimedia, Prof. Heike Simmet, vereinbarte mit Gerald Harnack eine Fortführung der Kooperation auf dem Gebiet Social Media.

Advertisements

Über Prof. Dr. Heike Simmet

Prof. Dr. Heike Simmet Professorin für Betriebswirtschaft Speaker und Beraterin
Dieser Beitrag wurde unter Online-Marketing, Tourismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s